GT Germany gewinnt immobilienmanager Award 2016

Berlin, 26.02.2016 – Die Anwälte von Greenberg Traurig Germany (GT Germany) wurden gestern mit dem immobilienmanager Award 2016 in der Kategorie „Vermittlung und Beratung“ ausgezeichnet und sind damit das erste Anwaltsteam, das zum zweiten Mal mit diesem Award honoriert wurde. Die Jury würdigte damit die Beratungsleistungen der Kanzlei bei der Gründung der EnergieServicePlus, eines Energie-Joint-Ventures im Konzernverbund der LEG Immobilien AG (LEG). Die neue Gesellschaft übernahm die komplette energiewirtschaftliche und energietechnische Bewirtschaftung und Versorgung der über 100.000 Wohneinheiten des Immobilienunternehmens.

Mit der Beratung des Projekts haben die Anwälte von GT Germany juristisches Neuland betreten, da die Umstellung der Wärmeversorgung von Eigenversorgung auf Contracting erst kurz zuvor erstmals gesetzlich geregelt wurde. Zugleich hat das Beraterteam auch wirtschaftliches Neuland erschlossen und ein Geschäftsmodell für die Wohnungswirtschaft entwickelt, von dem vier Seiten profitieren: Mieter erhalten eine bessere Energieversorgung bei Kostenneutralität, Vermieter erschließen sich ein neues Geschäftsfeld, Energieversorger sichern sich einen Absatzmarkt und schließlich gewinnt die Umwelt. Denn durch den Einsatz effizienterer Anlagen und Betriebstechniken wird der Ausstoß von Treibhausgasen reduziert.
 
„Nur mit Mandanten wie der LEG können Anwälte bei solchen Pionierprojekten ihre Kreativität und Innovationsfähigkeit unter Beweis stellen.“, unterstreicht Dr. Christian Schede, Managing Partner bei GT Germany. „Ein großes Dankeschön geht an unser engagiertes Team um Dr. Annette Geldsetzer, Dr. Christoph Enaux und Dr. Martin Hamer sowie an unsere Kollegen von der LEG für ihr Vertrauen und die reibungslose Zusammenarbeit, ohne die dieses Projekt nicht zu meistern gewesen wäre.“ Zum Beraterteam der LEG gehörten auch die PG Consulting GmbH (Entwicklung und Projektsteuerung)‎ sowie die Ritterwald Unternehmensberatung GmbH (wirtschaftliche Gestaltung des Geschäftsmodells und Durchführung des M&A Prozesses).

Mit dem immobilienmanager Award zeichnet der Immobilien Manager Verlag jedes Jahr erfolgreiche Persönlichkeiten, Unternehmen und Projekte der Immobilienwirtschaft aus. Über Nominierungen und Gewinner entscheidet eine unabhängige Fachjury. Für das Team von GT Germany ist es bereits die zweite Auszeichnung dieser Art: 2012 erhielten die Anwälte den Award für ihre Beratung des Dundee International REIT beim größten Immobilien-Deal des Jahres 2011 – damals noch unter dem Kanzleinamen Olswang. 
   
Ein Foto des ausgezeichneten Teams können Sie hier abrufen.