Luxemburger Fondskonferenz

Greenberg Traurig veranstaltet gemeinsam mit der SEDLO Law Firm Luxemburg, Universal Investment, ATOZ, EFA und UBS eine Luxemburger Fondskonferenz zu aktuellen Themen und Entwicklungen im Bereich Alternativer Investment Fonds.

Unsere Partner Dr. Kati Beckmann, Expertin für Fondstrukturierung/Investmentrecht, und Steuerrechtsexperte Georg von Wallis werden die wesentlichen aufsichtsrechtlichen sowie steuerrechtlichen Regelungen aufzeigen, die bei Investition durch institutionelle Investoren in einen Luxemburger Fonds zu beachten sind.