Pharmazie, Medizintechnik und Gesundheitswesen

Das Team >
Top 2 bei den Legal 500 U.S.
Legal 500 U.S. führt Greenberg Traurigs Praxisgruppe Produkthaftung und Massenschäden alljährlich auf den obersten Rängen im Bereich Produkthaftung, Massenschäden und Sammelklagen: Pharmazie und Medizintechnik - Verteidigung.
10 nationale Chambers-Rankings
Chambers USA hat Greenberg Traurigs Praxisgruppe Produkthaftung und Massenschädigungen bereits 10 Mal in die US-Rangliste aufgenommen.
4 Auszeichnungen als Prozessabteilung des Jahres
Der Daily Report von American Lawyer Media hat Greenberg Traurigs Praxisgruppe Produkthaftung und Massenschäden bereits 4 Mal als "Prozessabteilung des Jahres" ausgezeichnet, unter anderem in den vergangenen drei Jahren (2015-2017).

Prüfen, schlichten, verteidigen – Die Praxisgruppe Pharmazie, Medizintechnik und Gesundheitswesen entwickelt maßgeschneiderte Strategien

In Deutschland beraten wir deutsche und ausländische Mandanten zu Projekten und Transaktionen im Bereich Pharmazie, Medizintechnik und Gesundheitswesen. Daran anschließend beraten wir auch zu Rechtsstreitigkeiten in diesem Bereich, seien es Auseinandersetzungen vor deutschen Gerichten oder Schiedsgerichten, oder außergerichtlichen Streitigkeiten.

GT-Anwälte in den USA beraten bei Massenschäden als auch in Einzelfällen

Zu Greenberg Traurigs US-Praxisgruppe Pharmazie, Medizintechnik und Gesundheitswesen gehören mehr als 90 Prozessanwälte, die Mandanten bei komplexen Rechtsstreitigkeiten vor Gerichten in den USA vertreten. Wir beraten führende globale Unternehmen, die innovative und lebenswichtige Produkte herstellen, in nationalen, regionalen und Sonderverfahren oder als wissenschaftliche Berater, sowohl bei Massenschäden als auch in Einzelfällen. Dabei greifen wir auf die Erfahrung unserer GT-Kollegen in verwandten Fachbereichen zurück, um unsere Mandanten aus der Pharmazie und Medizintechnik in jeder Phase strategisch regulierungsrechtlich zu beraten, von der Entwicklung von Präventivmaßnahmen, um potenzielle Produkthaftungsrisiken zu begrenzen beziehungsweise zu minimieren, über die Prüfung von Ansprüchen bis hin zur Beilegung, Schlichtung oder Verteidigung vor Gericht. Laut Chambers USA vertrauen unsere Mandanten unserer Kanzlei „die schwierigsten und sensibelsten Angelegenheiten an“.

GT USA betreut effizient Prozesslisten mit Tausenden Fällen

Greenberg Traurig verhandelt Klagen und Fälle bis zur Entscheidung und verfügt über die juristischen und technischen Kompetenzen, um Prozesslisten mit Tausenden Fällen effizient zu betreuen, wobei wir bei umfangreichen Rechtsstreitigkeiten oft mit anderen Verteidigern zusammenarbeiten, um Strategien abzustimmen und Ressourcen zu bündeln. Unser Team, zu dem interne medizinische, Pflege- und technische Berater gehören, erstellt maßgeschneiderte Prozesspläne auf der Grundlage der jeweiligen Bedürfnisse und Interessen unserer Mandanten. Dank unserer umfangreichen Ressourcen sowie unserer erfahrenen Anwälte und Führungskräfte „der nächsten Generation“ können wir effizient alle Arten von Angelegenheiten betreuen und Rechtsstreitigkeiten beilegen, von Einzelansprüchen bis hin zu komplexen, risikobehafteten Fällen im Bereich Pharmazie, Medizintechnik und Gesundheitswesen.