Skip to main content

Natalie Hsiao ist Local Partner im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A und berät zu komplexen Unternehmenstransaktionen aller Art einschließlich Ankaufs- und Verkaufsprozessen, Joint Ventures und Konzern-Restrukturierungen.

Natalie Hsiao verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Beratung von M&A-Transaktionen für nationale und internationale Mandanten, mit besonderem Fokus auf Immobilien und Infrastruktur sowie Medien, Kommunikation und Technologie. Zudem berät Natalie Hsiao zu allen Aspekten von Venture Capital Investments. Zu ihren Mandanten gehören Private Equity und Venture Capital Fonds sowie mittelständische bis börsengelistete Unternehmen.

Vor Ihrem Wechsel zu Greenberg Traurig war sie bei Olswang in Berlin tätig, als Chief Compliance Officer (Legal) und Deputy General Counsel bei Rocket Internet und mehrere Jahre als Rechtsanwältin im Bank- und Finanzrechtsteam von Clifford Chance in Düsseldorf.

Schwerpunkte

  • Public & Private M&A
  • Joint Ventures
  • Finanzierungsrunden
  • Personengesellschaftsrecht (inkl. geschlossene Fonds)

Expertise

Anerkennung durch den Markt

  • Team Member, PERE Global Awards, Law Firm of the Year: Fund Formation in Europe, 2018 
  • Team Member, Chambers USA Award for Excellence, Real Estate, 2017

Ausbildung

Akademische Ausbildung
  • Zweites juristisches Staatsexamen, Düsseldorf, 2009
  • Erstes juristisches Staatsexamen, Freie Universität Berlin, 2007
  • Certificat en Droit Transnational, Universität Genf/Schweiz, 2005
Zulassung
  • Deutschland
Sprache
  • Deutsch
  • Englisch
  • Chinesisch
  • Französisch
  • Spanisch