Skip to main content

Natalie Kopplow ist Associate in der Praxisgruppe Umweltrecht. Sie berät nationale und internationale Mandanten auf den Gebieten des Umwelt- und Klimaschutzrechts sowie des Energierechts. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im öffentlichen Bau- und Planungsrecht. Ihre Expertise umfasst darüber hinaus den Bereich Smart Metering sowie energie- und klimaschutzrechtliche Fragestellungen in Bezug auf Immobilien.

Schließlich berät sie zu umweltrechtlichen und regulatorischen Fragestellungen im Rahmen von Unternehmens- und Immobilientransaktionen. Zu ihren Mandanten gehören Unternehmen des produzierenden Gewerbes, Investoren, Wohnungsbaugesellschaften, Energieversorgungsunternehmen sowie Verbände.

Schwerpunkte

  • Altlasten
  • Projektentwicklungen
  • Energieeffzienz im Gebäudebereich
  • Immobilientransaktionen
  • Klimaschutz/Emissionshandel
 

Expertise

Ausbildung

Akademische Ausbildung
  • Zweites juristisches Staatsexamen, Berlin/Germany, 2014
  • Erstes juristisches Staatsexamen, Universität München, 2012
Zulassung
  • Deutschland
Sprache
  • Deutsch
  • Englisch