Skip to main content
Dr. Martin Borning

Dr. Martin Borning ist Local Partner in der Branchengruppe Infrastruktur mit einem Schwerpunkt in der Beratung bei Transaktionen und Projekten in regulierten Industrien, einschließlich Joint Ventures, Kooperationen und Unternehmens-Reorganisationen.

Er verfügt über langjährige Erfahrung bei der Beratung von Unternehmen und Konzernen der Energie- und Transportwirtschaft. Darüber hinaus berät er Investoren, Betreiber und Entwickler in den Bereichen Erneuerbare Energien, Mobilität und digitale Infrastruktur.

Zu seinen Mandanten gehören nationale und internationale Energiekonzerne, Hersteller und Betreiber von Nutz- und Schienenfahrzeugen, Infrastrukturfonds und Infrastrukturfinanzierer sowie Unternehmen der öffentlichen Hand.

Vor seinem Wechsel zu Greenberg Traurig war Dr. Martin Borning über acht Jahre als Rechtsanwalt im Bereich Corporate/Energy bei Linklaters tätig.

Schwerpunkte

  • Energie, Transport und Infrastruktur
  • M&A Transaktionen, Joint Ventures und Projekte
  • Gesellschafts- und Konzernrecht
  • Handels- und Zivilvertragsrecht
  • Recht der Unternehmen der öffentlichen Hand

Expertise

Ausbildung

Akademische Ausbildung
  • Dr. iur., Humboldt-Universität zu Berlin, 2011
  • Zweites juristisches Staatsexamen, Berlin 2011
  • Erstes juristisches Staatsexamen, Berlin, 2007
  • Maîtrise en droit, Université Panthéon-Assas - Paris II/Frankreich, 2005
  • Licence en droit, Université Panthéon-Assas - Paris II/Frankreich, 2004
Zulassung
  • Deutschland
Sprache
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch