Öffentlich-Private Partnerschaften (ÖPP)

Das Team >

ÖPP-Projekte rechtlich umfassend begleiten

Die Praxisgruppe Öffentlich-Private Partnerschaften berät weltweit

Greenberg Traurigs Praxisgruppe Öffentlich-Private Partnerschaften (ÖPP) berät Mandanten zu nahezu allen Aspekten ihrer Geschäftstätigkeit – von schlüsselfertigen Projektentwicklungen und Sanierungskonzepten, Strukturierung, Finanzierung und Umsetzung bis hin zu regulatorischer Beratung, Umweltgenehmigungen sowie Gerichtsverfahren und anderen Rechtsstreitigkeiten. Unsere Anwälte waren und sind an Transaktionen beteiligt, bei denen die gesamte Bandbreite von Projektstrukturierungsverfahren zum Einsatz kommt und tragen dabei wesentlich zur Weiterentwicklung vieler dieser Verfahren bei.

Auch kurzfristig verfügbare Anwälte

Unser Team verfügt sowohl über das Wissen als auch den wirtschaftlichen Sachverstand, um Mandanten aus dem öffentlichen und privaten Sektor dabei zu unterstützen, ihre Ziele im ÖPP-Bereich zu verwirklichen. Auch kurzfristig können wir Anwaltsteams einsetzen, die über Erfahrung in der Entwicklung, im Bau, in der Finanzierung sowie im Betrieb und in der Verwaltung von ÖPP-Projekten verfügen. Dank unserer starken internationalen Präsenz sind wir weit über Deutschland hinaus optimal aufgestellt, um Projekte in den USA, Europa, Mittel- und Südamerika, Kanada, der Karibik und Asien zu betreuen.