Real Estate Investment Trusts (REITs)

Das Team >

Greenberg Traurig bei Fragen zu REITs

Umfassende Erfahrung rund um Real Estate Investment Trusts

Greenberg Traurigs REIT-Team stellt unseren Mandanten ein multidisziplinäres Beraterteam zur Verfügung, das die Transaktions- und Regulierungserfahrung unserer landesweit anerkannten Praxisgruppen Gesellschafts- & Wertpapierrecht, Immobilienwirtschaftsrecht und Steuerrecht in sich vereint. Unsere Real Estate Investment Trust-Erfahrung deckt praktisch alle Bereiche der Immobilienwirtschaft ab, u. a. Büroimmobilien, Mehrfamilienkomplexe, Gesundheitseinrichtungen, Einkaufszentren, Hotels, industrielle Lagerhallen und Vertriebszentren, Studentenwohnheime und Freizeitimmobilien. Wir sind erfahren in der Vertretung öffentlicher (börsennotierter und nicht börsennotierter) und privater REITs in allen Phasen – von der Kapitalbeschaffung bis hin zu Unternehmenszusammenschlüssen – und beraten neu gegründete ebenso wie milliardenschwere REITs.

GT-Expertise in allen Bereichen der Immobilienwirtschaft

Zu unseren GT-Mandanten gehören Equity-, Mortgage- und Hybrid-REITs, von denen viele als sogenannte „UPREITs“ aufgebaut sind. Darüber hinaus verfügen wir über Erfahrung in der Vertretung von REITs mit begrenzter und unbegrenzter Lebensdauer und Inkubator-REITs sowie selbstverwaltete und extern verwaltete REITs. Wir beraten regelmäßig zu Corporate Governance, Verträgen und gesellschafts- und wertpapierrechtlichen Fragen, u. a. zum Thema Compliance mit dem Sarbanes-Oxley Act und anderen Regulierungssystemen. Des Weiteren beraten wir Sonderausschüsse im Zusammenhang mit der Abwägung verschiedener Alternativen, Fusionen, anderen Liquiditätsereignissen, außerordentlichen Transaktionen und Konfliktsituationen.