Skip to main content

Dr. Daniel Benighaus ist Partner in der Branchengruppe Immobilienwirtschaft. Er berät nationale und internationale Investoren bei Projektentwicklungen, Immobilientransaktionen und im laufenden Asset Management. Ein Fokus seiner Tätigkeit liegt in der Beratung von komplexen Projektentwicklungen wie Quartiersentwicklungen, Smart Buildings, Joint Ventures und Datenzentren. Über eine besondere Expertise verfügt er im Bereich des Verkaufs von Projektentwicklungen im Forward Deal. Dr. Daniel Benighaus ist zudem als Notar mit Fokus auf Immobilienwirtschaftsrecht tätig. 

Dr. Daniel Benighaus verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung als Anwalt im Bereich Immobilienwirtschaftsrecht. Vor seinem Wechsel zu Greenberg Traurig war er als Rechtsanwalt unter anderem bei Olswang Germany im Bereich Immobilienwirtschaft tätig.

 

Schwerpunkte

  • Projektentwicklungen
  • Forward Deals
  • Bauverträge
  • Gewerberaummietverträge

Expertise

Anerkennung durch den Markt

  • Team Member, Chambers USA Award for Excellence, Real Estate, 2017
  • Team Member, a Law360 "Real Estate Practice Group of the Year," 2015
  • Anerkennung für besondere Leistungen (Rang 15 im 2. Staatsexamen)

Ausbildung

Akademische Ausbildung
  • LL.M., King’s College, London/UK
  • Zweites juristisches Staatsexamen, Berlin, 2010
  • Dr. iur., Humboldt-Universität zu Berlin, 2009
  • Erstes juristisches Staatsexamen, Berlin, 2006
Zulassung
  • Deutschland
Sprache
  • Deutsch
  • Englisch