Skip to main content

Dr. Burkhard Frisch ist Anwalt im Bereich Infrastruktur mit einem besonderen Schwerpunkt auf Projekten, an denen öffentliche und private Einrichtungen beteiligt sind. Er berät Mandanten insbesondere im Verkehrs- sowie im Sicherheits- und Verteidigungssektor. Burkhard Frisch ist spezialisiert auf Fragen des Vertrags-, Handels- und Gesellschaftsrechts.

Dr. Burkhard Frisch verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung. Vor GT war er als Partner einer Großkanzlei im Bereich Öffentliches Recht sowie als Partner im Bereich Gesellschaftsrecht einer internationalen Wirtschaftskanzlei tätig, wo er auch bei Joint Ventures, Kooperationen und Transaktionen beriet.

Expertise

Ausbildung

Akademische Ausbildung
  • LL.M., University of California at Davis School of Law
  • Ph.D., Freie Universität Berlin/Germany
  • Zweites juristisches Staatsexamen, Berlin/Germany
  • Erstes juristisches Staatsexamen, Berlin/Germany
Zulassung
  • Deutschland
Sprache
  • Deutsch
  • Englisch