Dr. Martin Hamer

Dr. Martin Hamer

Partner/Shareholder

Dr. Martin Hamer ist Partner in der Branchengruppe Infrastruktur. Er ist für die Bereiche des öffentlichen Bau- und Planungsrechts, des Umwelt- sowie des Energie- und Klimaschutzrechts verantwortlich. Schwerpunkte der Tätigkeit von Dr. Martin Hamer sind die Beratung von Mandanten bei komplexen Projektentwicklungen sowie die Vertretung gegenüber Behörden und in Gerichtsverfahren. Darüber hinaus berät er zu öffentlich-rechtlichen und regulatorischen Fragestellungen im Rahmen von Unternehmens- und Immobilientransaktionen.

Dr. Martin Hamer verfügt über langjährige Erfahrungen bei der Beratung internationaler und nationaler Mandanten zu umwelt-, energie- und planungsrechtlichen Themen. Zu seinen Mandanten gehören Private-Equity-Investoren, Projektentwickler und Wohnungsbaugesellschaften Darüber hinaus berät er Regierungen und Verbände.

Vor seinem Wechsel zu Greenberg Traurig war Dr. Martin Hamer als Partner bei Olswang in Berlin und davor über zehn Jahre als Rechtsanwalt im Bereich des Öffentlichen Wirtschaftsrechts bei Freshfields Bruckhaus Deringer tätig.

Schwerpunkte

  • Projektentwicklungen
  • Altlasten
  • Energieeffizienz im Gebäudebereich
  • Immobilientransaktionen
  • Klimaschutz/Emissionshandel

Expertise

Ausbildung

Akademische Ausbildung
  • Dr. iur., Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 2001
  • Zweites juristisches Staatsexamen, Oldenburg, 1999
  • Erstes juristisches Staatsexamen, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 1997
Zulassung
  • Deutschland
Sprache
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch